Franken & Cie

- Magazin ländlicher Lebensart, Manufaktur für exklusiven Countrystyle
BESTELLUNG: 0 Artikel

Startseite » Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Download als PDF druckfähig für Ihre Unterlagen
Download Acrobat Reader (PDF lesen) kostenlos

FRANKEN & Cie.
Magazin ländlicher Lebensart GmbH
Geschäftsführung Martina Höller, Stefan J. Wemhöner
Egerländer Str. 2
97337 Dettelbach

Umsatzsteuer-Id Nummer: DE 815 134 704

Telefon +49 (0)9324-97847-10
Telefax +49 (0)9324 97847-20
eMail: info [at] franken-cie.de



§ 1 Geltungsbereich
Für die geschäftliche Beziehung zwischen der FRANKEN & Cie. GmbH (im Folgenden Franken) und dem Besteller gelten ausschließlich die im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung bestehenden gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nur, wenn Franken ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt hat.

§ 2 Vertragsschluss
Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei Franken Waren zu kaufen. Mit Eingabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Franken informiert Sie während des Bestellvorgangs über weitere Korrekturmöglichkeiten. Insbesondere vor Absendung Ihrer Bestellung haben Sie Gelegenheit, sämtliche Ihrer Angaben zu korrigieren. Nach Absendung Ihrer Bestellung werden Ihre Bestelldaten gespeichert; sonstiger Vertragstext wird nicht gespeichert. Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine "Bestelleingangsbestätigung" auszudrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung durch das Betätigen des "Bestellung abschließen" Buttons an uns abgeschickt haben. Zudem erhalten Sie die Bestelleingangsbestätigung mit allen angegebenen Daten sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen per Email, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.
Franken bestätigt Ihnen umgehend den Eingang Ihrer Bestellung per eMail. Diese Bestätigungs-eMail stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar. Ihr Angebot wird spätestens durch den Warenversand angenommen. Den Warenversand teilen wir Ihnen per eMail mit. Franken verkauft Waren nur an volljährige, vollmündige Personen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 3 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: FRANKEN & Cie. GmbH, Egerländer Str. 2, 97337 Dettelbach Geschäftsführerin Martina Höller, Telefon +49 (0)9324-97847-10, Telefax: +49 (0)9324 97847-20, eMail info [at] franken-cie.de.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter 'Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise' versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Waren, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben (z.B bei Versand auf Rechnung). Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen die Kosten der Zusendung der Ware von uns zu Ihnen ('Hinsendekosten'). Machen Sie bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, so erstatten wir Ihnen die Kosten der Zusendung dieser Waren, sofern diese Kosten die Kosten für die Zusendung der bei Ihnen verbleibenden Waren übersteigen würden.

Sollte der Versand der bestellten Ware von uns zu Ihnen aufgrund des Bestellwertes Ihrer Bestellung für Sie kostenfrei sein und machen Sie bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so dass der Teil der bei Ihnen verbleibenden Waren den Betrag der Versandkostenfreiheit nicht erreicht, so haben Sie die Hinsendekosten in der Höhe zu tragen, wie sie angefallen wären, wenn Sie nur die bei Ihnen verbliebenen Waren bestellt hätten.

Ende der Widerrufsbelehrung.



§ 4 Lieferung & Versand
1. Der Versand erfolgt ausschließlich mit DHL. Das Transportrisiko trägt Franken. International versenden wir auf besondere Nachfrage und zu erhöhten Versandkosten.

2. Die Ware ist in der Regel am folgenden Werktag Ihrer Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von einem bis sechs Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts.

3. Die Lieferzeit in zollpflichtige Länder beträgt erfahrungsgemäß zwei bis vier Werktage mehr als bei Inlandslieferungen. Bitte beachten Sie, dass wir die Versicherung der Ware sowie jegliche Kosten für Begleitpapiere tragen. Bitte beachten Sie, dass für jedes Land individuell sämtliche Einfuhrumsatzsteuern, Zollgebühren sowie Abwicklungsgebühren vom Transportunternehmen separat in Rechnung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass evtl. ausländische Bankspesen von Ihnen zu tragen sind. Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer sowie Abwicklungsgebühren von Transportunternehmen und Behörden werden im Fall einer Rücksendung NICHT erstattet.

4. Bei Teilsendungen werden die Versandkosten nur einmal erhoben. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 6 Euro. Ab einem Bestellwert von 500 Euro übernehmen wir die Versandkosten bei Lieferungen innerhalb Deutschlands für Sie. Die Versandkosten für EU Länder betragen 10 Euro und für Lieferungen in sogenannte Drittländer 15 Euro. FRANKEN & Cie. ist zu Teillieferungen berechtigt.

§ 5 Bezahlung, Zahlungsverzug
Bezahlen können Sie Ihre Bestellung bei Franken innerhalb Deutschlands per Banküberweisung nach Erhalt der Ware oder per Vorauskasse. Bei Vorauskasse erfolgt der Versand der Waren nach Gutschrift auf unserem Konto. Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich bei Zahlung per Vorauskasse. Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden in EURO abgewickelt.

Unsere Rechnungen sind sofort nach Warenerhalt, ohne Abzug zur Zahlung fällig. Zahlungsverzug tritt ohne weitere Zahlungsaufforderung 30 Tage nach Warenerhalt ein. Im Mahnfall berechnen wir 10,- Euro pro gemahnte Rechnung. Das anwaltliche/gerichtliche Mahnverfahren erfolgt nach der jeweils gültigen Gebührenordnung.

Bitte richten Sie Ihre Zahlungen an folgende Empfängerdaten:
FRANKEN & Cie. GmbH
Raiffeisenbank Volkach Wiesentheid eG
Konto Nr. 101 606 085
Bankleitzahl: 790 690 01
IBAN: DE14 79069001 0101606085
SWIFT (BIC): GENODEF 1 WED
Verwendungszweck: Auftragseingangskennung

§ 6 Preisgültigkeit
Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive des jeweils gültigen Mehrwertsteuersatzes.
Beworbene Rabatte beziehen sich ausschließlich auf erstausgezeichnete und nicht auf reduzierte Verkaufspreise. Rabatte und Gutscheine sind nicht miteinander kombinierbar. Es gilt immer, die für den Kunden günstigste Version.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Franken.

§ 8 Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.


§ 9 Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie des deutschen internationalen Privatrechts.


Dettelbach, 4. August 2011

 

 
Besuchen Sie uns auf Facebook Fotoshooting 2010 Franken & Cie Video
Sicherheit Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Das WEBSALE Data Security System schützt Ihre Daten durchgängig.